ZHEJIANG-GESUNDHEITS-LEBEN CO., LTD.

 

IHR HEATH-LEBEN, UNSER AUFTRAG ......

Startseite
Produkte
Über uns
Fabrik Tour
Qualitätskontrolle
Kontakt
Referenzen
Startseite ProdukteMundsuspendierungs-Drogen

Amoxicillin-trockene Suspendierung 250MG/Behandlung 5ML 100ML von Infektion

Haben Sie reiche Erfahrung für dieses fireld, konkurrenzfähigen Preis, schnelle Lieferung und ausgezeichneten Service.

—— Javed Abdullah

Eine Berufsfirma, haben ein hart arbeitend Team, sehr freundlich

—— Puvi Manohar

Ich bin online Chat Jetzt

Amoxicillin-trockene Suspendierung 250MG/Behandlung 5ML 100ML von Infektion

China Amoxicillin-trockene Suspendierung 250MG/Behandlung 5ML 100ML von Infektion fournisseur

Großes Bild :  Amoxicillin-trockene Suspendierung 250MG/Behandlung 5ML 100ML von Infektion

Produktdetails:

Herkunftsort: China
Markenname: HL
Zertifizierung: GMP
Modellnummer: 250MG/5ML 100ML

Zahlung und Versand AGB:

Min Bestellmenge: 30.000 Flaschen
Preis: Negotiation
Verpackung Informationen: 1 BOTTLE/BOX*100/CATON
Lieferzeit: Verhandlung
Zahlungsbedingungen: Western Union, D/A, L/C, T/T
Versorgungsmaterial-Fähigkeit: 1.000.000 Flaschen pro Monat
Contact Now
Ausführliche Produkt-Beschreibung
Produktname: Amoxicillin für Mundsuspendierung Zusammensetzung: Jede 5-ml-Mundsuspendierung enthält: Ampicillin 250MG
Standard: BP Verpackung: 1 BOTTLE/BOX*100/CATON
Anzeichen: Amoxycillin wird in der Behandlung aller Infektion angezeigt, die durch anfällige verursacht wird (N Speicheranweisungen: Speicher unter 25°C. schützen sich vor Feuchtigkeit. Die Kraft von wieder hergestellten Suspendierun
Verfallsdatum: 3 Jahre

Amoxicillin für Mundsuspendierung mischt 250MG/5ML 100ML Drogen bei

 

ZUSAMMENSETZUNG:

Das Pulver enthält amoxycillin Trihydrate, der mit mgamoxycillin 250 pro 5 ml und 0,1% m/v Natriumbenzoat als Konservierungsmittel gleichwertig ist, wenn es wieder hergestellt wird.

 

PHARMAKOLOGISCHE AKTION:

Amoxycillin ist, Breitspektrum Penicillin ein halbsynthetisches, das vom penicillanic sauren Aminokern 6 abgeleitet wird. Chemisch ist es [D (-) - Alpha-Amino-p-hydroxyphenyl - acetamido] penicillanic saurer Trihydrate 6.
Amoxycillin wird schnell nach oraler Einnahme absorbiert und hohe Blutspiegel und sehr hohe Konzentrationen in den Geweben und im Urin liefert. Amoxycillin nicht bereitwillig diffundiert in das Gehirn und in die spinale Flüssigkeit ausgenommen, wenn die meninges entflammt werden.
Die Nahrungsaufnahme nicht groß verringert die Absorption von amoxycillin. Amoxycillin scheint nicht, im Körper umgewandelt zu sein. Urinausscheidende Ausscheidung ist schnell und nur unverändertes amoxycillin wird im Urin wiederhergestellt. Seine Ausscheidung kann durch gleichzeitige Verwaltung von probenecid verzögert werden. Ungefähr 17% von amoxycillin wird durch Serumproteine gesprungen.
Amoxycillin widersteht Zerstörung nicht durch Penicillinase und ist folglich nicht gegen penicillinase-produzierende Bakterien, besonders beständige Staphylokokken effektiv. Alle Belastungen von Pseudomonas und die meisten Belastungen der Klebsiella, der Indol-positiven Proteus, der Serratias, des Acinetobacters und des Enterobakteriums sind gegen amoxycillin beständig.
Amoxycillin ist in vitro gegen die folgenden Organismen besonders effektiv; Grampositive Kokken, Streptobakterie. Agalaktien, Streptobakterie. fäkal, Streptobakterie. pneumoniae und Penicillin-empfindliche N.-Gonorrhöe, gramnegative Bazillen, Listeria monocytogenes. Amoxycillin ist auch in vitro gegen die folgenden Organismen effektiv (Penicillin G wird für routinemäßigen Einsatz) bevorzugt: Penicillin-empfindliches Staphylo. goldfarbig, Streptobakterie. pyogenes, Streptobakterie. viridans, Gruppe N. meningitidis. Amoxycillin ist auch in vitro gegen die folgenden Organismen aktiv (Empfindlichkeitstests möglicherweise müssen als diese Organismen durchgeführt werden produzieren Beta-lactamase); Escherichia- Coli, Proteusmirabilis, Salmonellen, Shigella und Hämophilus-Influenzae. In-vitroempfindlichkeit nicht notwendigerweise bedeutet Wirksamkeit in vivo.
Amoxycillin ist möglicherweise gegen die folgenden Organismen effektiv (Empfindlichkeitstests müssen durchgeführt werden): Bordetella Pertussis, Bacteroides zerbrechlich und Nocardia.

 

ANZEICHEN:

Amoxycillin wird in der Behandlung aller Infektion angezeigt, die durch anfällige verursacht wird (NichtPenicillinase produzierend) Mikroorganismen.
Atmungsinfektion wie: -
Akute typische Pneumonie, akute und chronische Bronchitis und Kehldeckelentzündung, Mandelentzündung, Pharyngitis, Kehlkopfentzündung, Mittelohrentzündung und Nebenhöhlenentzündung.
Harnwegsinfektionen und unkomplizierte Gonokokkeninfektion. Bakteriämie, enterisches Fieber. Meningitis (Empfindlichkeitstests müssen durchgeführt werden).
Haut- und Tissueinfektion wie: - Pyoderma, Erysipel, Lymphangitis, Zellulitis.
Gastro-intestinale Infektion wie: -
Typhusartig, Salmonellen (unkomplizierte Gastroenteritis). Angezeigte chirurgische Verfahren sollten durchgeführt werden.

 

KONTRAINDIKATIONEN:

Patienten überempfindlich zu den Penicillinen und zu den Cephalosporinen. Patienten mit ansteckender Mononukleosis sind gegen Hautausschläge anfällig.

 

DOSIERUNG UND GEBRAUCHSANWEISUNGEN: Erwachsene und Kinder mit einer Masse von mehr als 40 Kilogramm: -
mg 500 dreimal pro Tag. Die letzte Dosierung ist für die schwerere Infektion.

Alter und Masse % der erwachsenen Dosis Übliche Summe täglich
Dosis Range*
Erwachsene (65 Kilogramm) 100% 750 mg - 1,5 g
12 Jahre (40 Kilogramm) 75% 525 mg - mg 1.125
7 Jahre (23 Kilogramm) 50% 375 mg - mg 750
1-jährig (10 Kilogramm) 25% 187 mg - mg 375
* Pro Tag verwaltet in geteilten Dosen dreimal.

Für durchschnittliches Alter zwischen Prozentsätzen werden, z.B. bei 10 Jahren 66% und bei drei Jahren 33% der erwachsenen Dosis verwendet. Die oben genannte Prozentsatzmethode der Berechnung von Dosierung basiert auf der Formel: -

Fläche des Kindes 100 = Prozentsatz der erwachsenen Dosis
Fläche des Erwachsenen  

Kinder: -
Die empfohlene Dosierung ist 20 mg/kg/Tag in drei gleichmäßig geteilten Dosen.
Anmerkung: -
Im Falle der schweren Infektion sollte die Dosierung verdoppelt werden. Behandlung sollte für ein Minimum fortgesetzt werden

von achtundvierzig bis zweiundsiebzig Stunden über der Zeit, dass der Patient asymptomatisch wird oder Beweis der bakteriellen Ausrottung hinaus ist erreicht worden. EIN MINIMUM DER BEHANDLUNG ZEHN TAGE WIRD FÜR JEDE MÖGLICHE INFEKTION EMPFOHLEN, DIE VON DER GRUPPE EIN BETA-HAEMOLYTIC STREPTOKOKKEN VERURSACHT WIRD. 
Chronische Harnwegsinfektionen erfordern möglicherweise ausgedehnt, Intensivtherapie mit anhaltender bakteriologischer und klinischer weiterer Verfolgung.
Für die Behandlung der Gonorrhöe: -
3 g als einzelne Munddosis. In der Behandlung von Komplikationen von Gonokokkenharnröhrenentzündung, wie Prostatitis und epididymitis, ausgedehnt und Intensivtherapie wird empfohlen.
Patienten mit Gonorrhöe, in der Syphilis vermutet wird, sollten darkfield Prüfungen haben, bevor sie Behandlung und monatliche serologische Tests für ein Minimum von vier Monaten empfangen.
Wiederherstellung von Pulvern: -
Das 250 Pulver mg/5 ml werden mit 59 ml Wasser wieder hergestellt, um 100 ml der Suspendierung zu erbringen.

 

NEBENWIRKUNGEN UND SPEZIELLE VORKEHRUNGEN:

Nebenwirkungen: -
Die unerwünschten Zwischenfälle, die mit amoxycillin verbunden sind, sind allergische Reaktionen, die allgemein die urticarial oder maculopapular Hautausschläge umfassen.
Amoxycillin verursacht möglicherweise die Reaktionen, die von der Penicillinallergie bei den Patienten typisch sind, die für Penicillin empfindlich sind. Sehen Sie unter „Warnungen“.
Gastro-intestinale Diarrhöe der nachteiligen Wirkungen besonders und auch Übelkeit und das Erbrechen treten ziemlich häufig, normalerweise folgende Verwaltung mündlich auf. Glossitis, Stomatitis und schwarz- „haarige“ Zunge sind berichtet worden. Pseudomembranous-Kolitis ist auch berichtet worden. Supra-Infektion mit nicht-anfälligen Organismen tritt möglicherweise besonders mit verlängertem Gebrauch auf.
Vorkehrungen: -
Amoxycillin sollte nicht den Patienten mit der ansteckenden Mononukleosis, Lymphleukämie und den Patienten gegeben werden mit hyperuricaemia, die mit allopurinol behandelt werden, da diese Patienten scheinen, ein häufigeres Vorkommen von Hautausschlägen zu haben.
Anämie, Thrombozytopenie, thrombozytopenische Purpura, Eosinophilia, Leukopenie und Agranulozytose sind während der Therapie mit den Penicillinen berichtet worden. Diese Reaktionen sind normalerweise auf Unterbrechung der Therapie umschaltbar und werden geglaubt, um Überempfindlichkeitsphänomene zu sein.
Periodische Einschätzung der Organsystemfunktion einschließlich Nieren-, hepatisches und haematopoietic, sollte während der verlängerten Therapie gemacht werden.
Ein leichter Kursanstieg in der Serumglutamat-oxalacetat-transaminase (SGOT) ist besonders in den Kindern gemerkt worden, aber die Bedeutung von diesem, das findet, ist unbekannt.
Wegen der langsamen physiologischen Nierenentwicklung in den Neugeborenen, wird amoxycillin langsam in den Kindern ausgeschieden, die zwischen zwei und drei Wochen gealtert werden.
Der Gebrauch dieses Antibiotikums führt möglicherweise zu Auftritt von beständigen Belastungen von Organismen und Empfindlichkeitsprüfung sollte deshalb wo möglich durchgeführt werden, um die Verwendbarkeit der Therapie sicherzustellen.
Amoxycillin verringert möglicherweise die Wirksamkeit von Östrogen-enthaltenen Antibabypillen und es beeinflußt möglicherweise auch die Absorption anderer Drogen wegen seines Effektes auf die gastro-intestinale Flora.
Sicherheit des Gebrauches während der Schwangerschaft ist nicht hergestellt worden.

 

SPEICHERanweisungen:

Speicher unter 25°C. schützen sich vor Feuchtigkeit.
Die Kraft von wieder hergestellten Suspendierungen wird für eine Woche bei den Temperaturen aufrechterhalten, die nicht 25°C übersteigen und für zwei Wochen unter Abkühlung (2°C – 8°C).
HALTEN SIE AUS REICHWEITE VON KINDERN HERAUS.

Kontaktdaten
ZHEJIANG HEALTH LIFE CO.,LTD

Ansprechpartner: Mr. Zhang

Telefon: 86--13738134030

Senden Sie Ihre Anfrage direkt an uns (0 / 3000)