ZHEJIANG-GESUNDHEITS-LEBEN CO., LTD.

 

IHR HEATH-LEBEN, UNSER AUFTRAG ......

Startseite
Produkte
Über uns
Fabrik Tour
Qualitätskontrolle
Kontakt
Referenzen
Startseite ProdukteKapsel-Medizin

Ampicillin kapselt 250MG 500MG BP/USP-Penicillin-Medizin ein

Haben Sie reiche Erfahrung für dieses fireld, konkurrenzfähigen Preis, schnelle Lieferung und ausgezeichneten Service.

—— Javed Abdullah

Eine Berufsfirma, haben ein hart arbeitend Team, sehr freundlich

—— Puvi Manohar

Ich bin online Chat Jetzt

Ampicillin kapselt 250MG 500MG BP/USP-Penicillin-Medizin ein

China Ampicillin kapselt 250MG 500MG BP/USP-Penicillin-Medizin ein fournisseur

Großes Bild :  Ampicillin kapselt 250MG 500MG BP/USP-Penicillin-Medizin ein

Produktdetails:

Herkunftsort: China
Markenname: HL
Zertifizierung: GMP
Modellnummer: 500MG/250MG

Zahlung und Versand AGB:

Min Bestellmenge: 500.000 Kapseln
Preis: Negotiation
Verpackung Informationen: 10*10CAPSULES/BOX*100/CATON
Lieferzeit: Verhandlung
Zahlungsbedingungen: T/T, L/C, D/A, Western Union
Versorgungsmaterial-Fähigkeit: 30.000.000 Kapseln pro Monat
Contact Now
Ausführliche Produkt-Beschreibung
Produktname: Ampicillin-Kapsel Zusammensetzung: Jede Kapsel enthält: Ampicillin 500MG
Standard: BP Verpackung: 10*10CAPSULES/BOX*100/CATON
Anzeichen: Infektion wegen der anfälligen Organismen. Urogenitaler Trichomoniasis, Amöbiase, Geschwüre hervorrufende Zahnfleischentzündung, Infektion veru: Speicher unter 25℃, schützen sich vor Feuchtigkeit
Verfallsdatum: 3 Jahre

 

AMPICILLIN 500 MG-Kapseln

               

ZUSAMMENSETZUNG:

Jede Kapsel enthält Ampicillin Trihydrate, der mit Ampicillin mg-500 gleichwertig ist.

 

PHARMAKOLOGISCHE AKTION:
Ampicillin ist ein bakterizides breites Spektrumpenicillin.

 

ANZEICHEN:

Infektion wegen der anfälligen Organismen.

 

KONTRAINDIKATIONEN:

Ampicillin sollte nicht gegeben werden den Patienten, die bekannt sind, um zum Penicillin noch, im neugeborenen Zeitraum, zu den Babys allergisch zu sein, die von den überempfindlichen Müttern getragen werden.
Ampicillin sollte nicht gegeben werden den Patienten mit ansteckender Mononukleosis, da sie sind besonders anfällig gegen Ampicillin-bedingte Hautausschläge, Patienten mit Lymphleukämie und die Patienten mit hyperuricaemia, die mit allopurinol behandelt werden sind, da sie möglicherweise an erhöhtem Risiko des Entwickelns von Ampicillin-bedingten Hautausschlägen.

 

WARNING:

Ampicillin verursacht möglicherweise die Reaktionen, die von der Penicillinallergie typisch sind. Bei Patienten mit einer Geschichte der Penicillin- oder Cephalosporinallergie sollte Ampicillin mit Vorsicht benutzt werden.

 

DOSIERUNG UND GEBRAUCHSANWEISUNGEN:

Erwachsene:                 mg 250 zu mg 750 alle 6 Stunden.

Kinder 0 - 6 Jahre:   mg 62,5 zu mg 187,5 alle 6 Stunden.

Kinder 7 - 10 Jahre:  mg 125 zu mg 375 alle 6 Stunden.

Kinder in 10 Jahren: mg 250 zu mg 750 alle 6 Stunden.

In der schweren Infektion Dosen möglicherweise wird parenteral erhöht werden, oder hohe Dosen verabreicht. Ampicillin sollte 30 Minuten zu 1 Stunde vor Mahlzeiten gedauert werden. Bei Patienten mit Nierenbeeinträchtigung wird Dosierung möglicherweise wenn erforderlich verringert.

Ampicillin kapselt 250MG 500MG BP/USP-Penicillin-Medizin ein

 

NEBENWIRKUNGEN UND SPEZIELLE VORKEHRUNGEN:

Überwuchterung von nicht-anfälligen Organismen (Aerobakteraerogene, Pseudomonas, Candida, etc.) tritt möglicherweise und unter diesen Umständen auf, Ampicillinbehandlung sollte die eingestellte und spezifische oder unterstützende eingeleitete Therapie sein. Diarrhöe, Übelkeit, Erbrechen, Sodbrennen und Pruritus Ani tritt möglicherweise auf. Wenn Ampicillin zu einem überempfindlichen Patienten verwaltet wird, treten möglicherweise allergische Reaktionen auf. Urticaria und maculopapular Hautausschläge sind allgemeine, abblätternde Dermatitis, Eosinophilia, angioneurotisches Ödem, Erythem multiforme, Fieber und geschwollene Gelenke treten möglicherweise auf.
Allergische Reaktionen, die möglicherweise wie Anaphylaxie tödlich sind, treten möglicherweise auf. Diese Reaktionen sind möglicherweise allgemein, nachdem parenteraler Gebrauch möglicherweise aber auch nach oraler Einnahme auftritt. Wenn ernste anaphylaktische Reaktion auftritt, sollte Ampicillin eingestellt werden und der Patient mit Adrenalin, corticosteriods und Antihistaminen behandelt werden. Der Anfang der Symptome unterscheidet sich: er tritt möglicherweise innerhalb einiger Tage des Anfanges der Behandlung auf oder, nicht bis Therapie mit einer Penicillinableitung bei einer folgenden Gelegenheit wieder aufgenommen wird. Im Falle der Ampicillinbehandlung von Mononukleosis erscheint ein Hautausschlag normalerweise. Schwere pseudomembranous Kolitis tritt möglicherweise auf. Angehobene Serumaminotransferasekonzentrationen sind berichtet worden.
Gebrauch mit Vorsicht bei Patienten mit syphylis als der Jarish-Herxheimerreaktion tritt möglicherweise auf.


SPEICHERanweisungen:
Speicher unter 25°C. schützen sich vor Feuchtigkeit.

HALTEN SIE AUS REICHWEITE VON KINDERN HERAUS.

 

Größe und Tag:

Medizinkapseln,

Kapselpillen

Kontaktdaten
ZHEJIANG HEALTH LIFE CO.,LTD

Ansprechpartner: Mr. Zhang

Telefon: 86--13738134030

Senden Sie Ihre Anfrage direkt an uns (0 / 3000)