ZHEJIANG-GESUNDHEITS-LEBEN CO., LTD.

 

IHR HEATH-LEBEN, UNSER AUFTRAG ......

Startseite
Produkte
Über uns
Fabrik Tour
Qualitätskontrolle
Kontakt
Referenzen
Startseite ProduktePharmazeutische Medizin

Aminophylline-Zäpfchen 500mg Bronchodilators-lösliche pharmazeutische Medizin

Haben Sie reiche Erfahrung für dieses fireld, konkurrenzfähigen Preis, schnelle Lieferung und ausgezeichneten Service.

—— Javed Abdullah

Eine Berufsfirma, haben ein hart arbeitend Team, sehr freundlich

—— Puvi Manohar

Ich bin online Chat Jetzt

Aminophylline-Zäpfchen 500mg Bronchodilators-lösliche pharmazeutische Medizin

China Aminophylline-Zäpfchen 500mg Bronchodilators-lösliche pharmazeutische Medizin fournisseur
Aminophylline-Zäpfchen 500mg Bronchodilators-lösliche pharmazeutische Medizin fournisseur Aminophylline-Zäpfchen 500mg Bronchodilators-lösliche pharmazeutische Medizin fournisseur Aminophylline-Zäpfchen 500mg Bronchodilators-lösliche pharmazeutische Medizin fournisseur

Großes Bild :  Aminophylline-Zäpfchen 500mg Bronchodilators-lösliche pharmazeutische Medizin

Produktdetails:

Herkunftsort: China
Markenname: HL
Zertifizierung: GMP
Modellnummer: 500MG

Zahlung und Versand AGB:

Min Bestellmenge: 50.000 Kästen
Preis: Negotiation
Verpackung Informationen: 10 Zäpfchen/Kasten /carton des Kastens *80
Lieferzeit: Verhandlung
Zahlungsbedingungen: Western Union, L/C, D/A, T/T
Versorgungsmaterial-Fähigkeit: 1.000.000 Kästen pro Monat
Contact Now
Ausführliche Produkt-Beschreibung
Produktname: Aminophylline-Zäpfchen 500mg Zusammensetzung: Jedes Zäpfchen enthält Aminophykkine 500mg
Standard: BP/USP Verpackung: 10 Zäpfchen/Kasten /carton des Kastens *80
Anzeichen: Aminophylline wird für Entlastung des akuten Asthma bronchiale und umschaltbaren des Bronchospasmus Speicheranweisungen: Speicher in einem kühlen trockenen Platz (unter 25°C) weg von Licht. Halten Sie aus Reichweite von K
Verfallsdatum: 3 Jahre

Aminophylline-Zäpfchen 500mg Bronchodilators

 

ZUSAMMENSETZUNG:

Jedes Zäpfchen enthält Aminophykkine 500mg

 

PHARMAKOLOGISCHE AKTION:
Aminophylline ist ein löslicher Komplex, der ungefähr 85% Theophyllin und das 15% Äthylendiamin enthält. Aminophylline entspannt direkt sich den glatten Muskel der bronchialen Fluglinien und Lungender blutgefäße und so tritt hauptsächlich als ein Bronchodilator, ein gefäßerweiterndes und glattes LungenMuskelrelaxans auf.

ANZEICHEN:
AMINOPHYLLIN wird für Entlastung des akuten Asthma bronchiale und umschaltbaren des Bronchospasmus angezeigt, die mit chronischer Bronchitis und Emphysem und in Status asthmaticus verbunden ist; congestive Herzversagen; Cheyne-Schürt Atmung; Reduzierung von Husten, Expectorations- und exertionaldyspnoe bei Emphysempatienten und für paroxysmale Herzdyspnoe.

AMINOPHYLLIN SUPPOSICONES sind für Gebrauch in den Bedingungen bestimmt, die weniger dringende und verlängertere Verwaltung erfordern. AMINOPHYLLIN-EINSPRITZUNGEN sind hauptsächlich für Gebrauch in Notsituationen.

KONTRAINDIKATIONEN:
AMINOPHYLLIN sollte nicht gegeben werden den Patienten mit aktiven Magengeschwüren, da es möglicherweise das Volumen und die Säure von Magensäften erhöht. Patienten mit einer Geschichte von Überempfindlichkeit zum Aminophylline oder zum Theophyllin sollten nicht mit AMINOPHYLLIN behandelt werden. Verwalten Sie nicht AMINOPHYLLIN mit anderen Xanthinvorbereitungen. Sichere Anwendung von AMINOPHYLLIN in der Schwangerschaft ist nicht hergestellt worden.

DOSIERUNG UND GEBRAUCHSANWEISUNGEN:
Supposicones:
Erwachsene: Ein supposicone mg-500 einmal oder zweimal täglich.
Kinder: Gebrauch des supposicone mg-500 wird nicht empfohlen.
Supposicones muss von Rotoplast-Oberteilen vor Gebrauch entfernt werden.

 

NEBENWIRKUNGEN UND SPEZIELLE VORKEHRUNGEN:
Vorkehrungen:
Einige Kinder sind möglicherweise für AMINOPHYLLIN ungewöhnlich empfindlich.
Verwaltung des Ephedrins oder anderer Sympathomimetika zu den Patienten bereits in Behandlung mit AMINOPHYLLIN ergibt möglicherweise giftigen Synergismus.
Gebrauch mit Vorsicht bei Patienten mit schwerer Herzkrankheit, Bluthochdruck, Hyperthyreose, akuter myokardialer Verletzung, Cor pulmonale, schwerem hypoxemia, hepatischer Beeinträchtigung oder Alkoholismus und in den älteren Personen (besonders Männer) und in den Neugeborenen. Bestimmte Vorsicht in der Dosisverwaltung muss bei Patienten mit einer Geschichte des Magengeschwürs ausgeübt werden, da die Bedingung möglicherweise verbittert wird. Vorsicht sollte verwendet werden, wenn man den Patienten im congestive Herzversagen Aminophylline gibt. Serumniveaus bei solchen Patienten bestehen möglicherweise für die langen Zeitspannen weiter, die Unterbrechung der Medizin folgen. Theophyllinhalbwertszeit ist in den Rauchern als Nichtraucher kürzer; deshalb fordern möglicherweise Raucher die größeren oder häufigeren Dosen.

Aminophylline senkt möglicherweise die Ergreifungsschwelle.

Erhöhte Serumniveaus des Theophyllins treten möglicherweise bei den Patienten auf, die begleitend mit Aminophylline und Cimetidine, troleandomycin, Erythromycin, allopurinol oder Antibabypillesteroide behandelt werden. Mit-Medikation mit phenobarbitone, Phenytoin oder Rifampicin erhöht möglicherweise Theophyllinfreigabe und eine Zunahme der Aminophyllinedosis wird erfordert möglicherweise. Die Ausscheidung des Lithiumcarbonats wird bei den Patienten erhöht, die Aminophylline empfangen.

Verbrauch des Kaffees, des Tees, der Kolabaumgetränke, der Schokolade oder des Paracetamols trägt zu den falsch hohen Serumtheophyllinniveaus bei, wenn Theophyllin spektralphotometrisch ohne vorhergehende Isolierung durch Chromatographie gemessen wird.

NEBENWIRKUNGEN:
Die konsequentesten negativen Reaktionen, die mit therapeutischen Mengen Aminophylline beobachtet werden, sind:

1. Gastro-intestinal: Übelkeit, Erbrechen, Magersucht, bitterer Nachgeschmack, Dyspepsie, schweres Gefühl im Magen und gastro-intestinale Bedrängnis.
2. Zentralnervensystem: Übelkeit, Schwindel, Leichtfertigkeit, Kopfschmerzen, Nervosität, Schlaflosigkeit und Bewegung.
3. Kardiovaskulär: Klopfen, Tachykardie, Spülung, extrasystoles und Herzrhythmusstörungen.
4. Atmungs: erhöhen Sie sich der Atmungsrate.
5. Dermatologisch: Urticaria.

Proctitis folgt möglicherweise der wiederholten Verwaltung von Aminophyllinezäpfchen. Der Benzocaine in den Zäpfchen verursacht möglicherweise lokale Irritation.

 

SPEICHERanweisungen:
Speicher in einem kühlen trockenen Platz (unter 25°C) weg von Licht.
Halten Sie aus Reichweite von Kindern heraus.

Größe und Tag:

Medikamente,

pharma Medizin

Kontaktdaten
ZHEJIANG HEALTH LIFE CO.,LTD

Ansprechpartner: Mr. Zhang

Telefon: 86--13738134030

Senden Sie Ihre Anfrage direkt an uns (0 / 3000)